Preise

für Haushaltsauflösung, Wohnungsauflösung, Entrümpelung, Entmüllung, Entsorgung etc.

Um für Sie ein konkretes Angebot erstellen zu können, brauchen wir zunächst einige Informationen.

Dazu vereinbaren wir einen Termin miteinander, und sehen uns an Ort uns Stelle alles genau an. Neben der Menge des zu räumenden Materials spielen auch die Lage der Räumlichkeiten, die Zugänglichkeit des Objekts sowie weitere Umstände eine entscheidende Rolle. Im Wesentlichen sind das:

  • Befindet sich die Wohnung im Erdgeschoss oder sind mehrere Stockwerke zu überbrücken?
  • Sind lange Wege zu bewältigen z.B. zum Hinterhaus oder einem Haus in unbefahrbaren Gassen?
  • Ist das Treppenhaus großzügig oder eher eng?
  • Sind empfindliche Böden abzudecken?
  • Ist ein Aufzug vorhanden und darf er genutzt werden?
  • Bietet ein Parkplatz oder ein anderes befestigtes privates Gelände die Möglichkeit, in der Nähe eine Mulde aufzustellen?
  • Muss / darf die Mulde in öffentlichen Verkehrsraum aufgestellt werden?
  • Sind Sicherungsmaßnahmen, wie Absperrungen und/oder Schilder, erforderlich?
  • Können die Arbeiten zu üblichen Geschäftszeiten erledigt werden?
  • Wieviel Material muss transportiert und entsorgt werden?
  • Müssen Stoffe kostenpflichtig entsorgt werden – fällt Sondermüll an?
  • Sind verwertbare Gegenstände vorhanden und kann eine Wertanrechnung erfolgen?

Jede Haushaltsauflösung oder Entrümpelung hat ihre besonderen Herausforderungen, die für ein konkretes Angebot berücksichtigt werden müssen.

Sobald wir alles in Augenschein genommen haben, können wir Ihnen bereits an Ort und Stelle eine vorläufige Kosteneinschätzung geben. Dabei berücksichtigen wir natürlich den Wert ververtbarer Gegenstände.

 

Für unsere Besichtigung des zu räumenden Objekts, eine Beratung und einen Kostenvoranschlag entstehen ihnen unsererseits keinerlei Kosten.
Bitte nutzen Sie diese kostenlose Möglichkeit, um vergleichen zu können.